Tel.: +49 (0) 176 2198 2927 | Montag-Freitag: 08h-17h

Matte Painting Tipps

Matte Painting

Matte Painting Tipps

1. Thematik und Umgebung

Hör einfach auf deine innere Stimme 😉 aber falls du aktuell keine Grundideen hast, lass dich am besten aus der Internet inspirieren. Entscheide dich für einen Naturgebiet (Stadt, Wüste, Meer, Universum, etc.)

 

2. Blickwinkel

Von welchem Blickwinkel aus würdest du gerne auf deinem Szenario schauen. Möchten wir fast Alles sehen können, oder nur Teile, vielleicht auf Etwas, oder auf Jemandem fokussieren.

3. Elemente

Was möchtest du Alles in deinem Area platziert haben? Vielleicht Gebäuden (modern, alt, futuristisch, etc.), Bäume, Pflanzen, Wasser, Tiere, fliegende Objekte….

 

4. Tageszeit

Natürlich kannst du dich auch selber für einen Tagesabschnitt entscheiden, da du der Kreator für dein Bild bist. Es kann sich Alles beliebig früh Morgens, Mittags, Nachmittags, oder vielleicht Abends in der Dunkelheit abspielen, wie du möchtest 🙂

5. Wetter & Atmosphäre

Möchtest du die Sonne scheinen lassen, oder magst du es eher bewölkt, vielleicht soll es regnen oder, schnein?

 

6. Lichter/Schatten & Coloring

Und zu letzt setzten wir die Extras, damit das Bild wirklich einheitlich, ist und die Wirkung überträgt, den wir vermitteln möchten.

Galerie

Hier kannst du die Detailbilder in Großformat anschauen

sep

Newsletter

Erfahre über die Neuigkeiten aus der Welt von Sparx Design.

sep

Leave a Reply